Clos de L'Ours - BIO

Fabienne et Michel Brotons

Biodynamie

Clos de l'Ours / Cotignac

CLOS DE L’OURS:
EIN WINZER-BÄR AUS DER PROVENCE

Michel Brotons ist von bärenhafter Statur. Deshalb haben er (und seine zierliche Frau Fabienne) ihrer 2012 im Norden der Côtes de Provence erworbenen Domaine den Namen Clos de l’Ours gegeben.

Bereits mit 25 träumte Michel Brotons vo...

Fabienne et Michel Brotons

Biodynamie

Clos de l'Ours / Cotignac

CLOS DE L’OURS:
EIN WINZER-BÄR AUS DER PROVENCE

Michel Brotons ist von bärenhafter Statur. Deshalb haben er (und seine zierliche Frau Fabienne) ihrer 2012 im Norden der Côtes de Provence erworbenen Domaine den Namen Clos de l’Ours gegeben.

Bereits mit 25 träumte Michel Brotons vom Winzerleben, mit 48 verkaufte er sein Juweliergeschäft und verwirklichte seinen Traum, zog mit seiner Familie – Frau Fabienne, Tochter Emilie und Sohn Fabien – von Marseille in die Côtes de Provence.

Clos de L’Ours wird biologisch bewirtschaftet und um­ fasst 14 Hektaren Weinberge, die mit drei weissen Sorten (Rolle, Clairette und Ugni blanc) sowie fünf roten Sorten (Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan und Cinsault) bepflanzt sind. Das Alter der Reben liegt bei durch­ schnittlich 40 Jahren, die ältesten Stöcke sind sogar über 70 Jahre alt. Mit Daniel Abrial haben die Brotons einen erfahrenen Önologen engagiert. Der Spitzenwein namens Ursus ist kräftig, muskulös und ziemlich opulent und be­steht zu 90 Prozent aus Syrah.

Mehr

Clos de L'Ours - BIO 

Es gibt 3 Produkte.

Côtes de Provence AOP

23,50 CHF
Reduziert !

Côtes de Provence AOP

24,50 CHF

Côtes de Provence AOP

94,00 CHF
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln