Domaine Gauby - Bio

Gérard & Lionel Gauby

Biodynamie

Das Weingut Gauby liegt rund 20 km nordwestlich von Perpignan, ausserhalb des schmucken Dörfchen Calce. Der Besitzer Gérard Gauby gilt als herausragendster Winzer Südfrankreichs und ist weit herum eine gefragte Persönlichkeit. Gérard und Sohn Lionell bewirtschaften zusammen rund 45 ha Rebflächen. Die Reben ver...

Gérard & Lionel Gauby

Biodynamie

Das Weingut Gauby liegt rund 20 km nordwestlich von Perpignan, ausserhalb des schmucken Dörfchen Calce. Der Besitzer Gérard Gauby gilt als herausragendster Winzer Südfrankreichs und ist weit herum eine gefragte Persönlichkeit. Gérard und Sohn Lionell bewirtschaften zusammen rund 45 ha Rebflächen. Die Reben verteilen sich auf mehr als 120 Parzellen. Dazwischen zählen Sie Grundstücke von weiteren 40 ha mit Wiesen, Eichenwäldern und Buschlandschaften ihr Eigen. Die Landschaft um Calce ist weitgehend unberührt. Wilde, karge und steile Hügel zeichnen eine beinahe alpine Landschaft. Durch den Druck der Pyrenäen habend sich Gesteinsschichten vertikal aufgestellt. Dies führt zu einer einzigartigen Bodenvielfallt aus Kalkstein, Mergel und Schiefer, auf kleinstem Raum. 300 Sonnentage pro Jahr zählt Calce und Regen ist äusserts selten. Ungeachtet dessen sind die Weine von Gauby durch Eleganz, Frische und Mineralität kaum zu überbieten. Die Gauby’s pflegen ihre Reben so, dass die physiologische Reife, vor dem allzu oft hohen Zuckerwerten und dem daraus resultierenden hohen Alkohol eintritt. 12 - 13 % Alkohol sind somit keine Ausnahme. Im Keller wird mit sehr geringen Mengen Schwefel gearbeitet. Die langlebigen Weine besitzen einen sehr hohen Extraktanteil. Die meisten Weine sind Verschnitte aus den Sorten Grenache, Syrah, Mourvèdre und Carignan. Einige Lagenweine werden auch Sortenrein abgefüllt.

Mehr

Domaine Gauby - Bio 

Es gibt 7 Produkte.

Unterkategorien

Primeurs 2017 -...

Vorab:Die Ernte 2017 begann auf der Domaine Gaubyhistorisch früh bereits am 31.Juli!
Doch alles der Reihe nach:Dank der im Winter angesammelten Wasserreservenhatten die Reben keinen Wasserstrress über denSommer.

Der Frühling war mild unddemzufolge der Austrieb früh. Einzig die Nächtevom 20. bis 22. April richteten einigeFrostschäden an tiefen Lagen an. Anschliessendfolgte ein kühler Mai, doch die Blüte begannwiederum sehr früh. Der Sommer wurde durch dasmilde, marine Klima geprägt demzufolge wuchsendie Reben schnell voran. Auch die Reife derTrauben deutete bald auf einen frühenErntebeginn, der dann am 31. Juli begann. Am 17.September konnte Gauby die letzten reifenTrauben ernten.

Der Jahrgangverspricht typische, ausbalancierte Gauby-Weine,mit reiner Frucht und Tiefe.

Die Weine werden ab Oktober 2019 ausgeliefert.

Côtes du Roussillon Villages AOC

21,00 CHF

Vin de Pays des Côtes Catalanes

22,00 CHF

Vin de Pays des Côtes Catalanes

23,00 CHF

Côtes Catalanes IGP

25,00 CHF

Côtes du Roussillon Villages AOC

38,00 CHF

Vin de Pays des Côtes Catalanes

86,00 CHF

Côtes du Roussillon Villages AOC

86,00 CHF
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln