Château du Cèdre rot 2019

Cahors AOC

21,00 CHF

Datenblatt

FARBE : Rot
APPELLATION : Cahors
HERKUNFT : France-Cahors
REBBAU : Biodynamisch
TRAUBE(N): 90% Malbec, 5% Merlot, 5% Tannat
Terroir - 50% der Kalkstein-Geröllkegel "Tran" - 50% der Mindel-Hochterrassen, tonhaltig, gut getrocknet, reich an gerollten Kieselsteinen.
VERFÜGBAR : an Lager
CHARAKTER : Terroirwein
PRODUZENT : Pascal et Jean-Marc Verhaeghe
GEBINDE : 6 Flaschen

Mehr Info

Château du Cèdre 2016


Bezeichnung: AOC Cahors


Mischung: 90% Malbec, 5% Merlot, 5% Tannat


Terroir: Der Cedar Vineyard bedeckt die Hänge von "Bru".
Das Terroir besteht aus den beiden besten Bodentypen der Appellation:
- 50% der Kalkstein-Geröllkegel "Tran"
- 50% der Mindel-Hochterrassen, tonhaltig, gut getrocknet, reich an gerollten Kieselsteinen.
Alter der Reben: 20 bis 40 Jahre


Klimatische Bedingungen: Als der Frühling kühl und feucht aussah, änderte er plötzlich seine Meinung vor der Blume, um uns Sonne und angenehmere Temperaturen zu geben. Ideale Wetterbedingungen, die bis zum Herbst andauern sollten, wurden im Juli und August nur durch wenige heftige Regenfälle unterbrochen. Der September war ein geduldiger Monat, in dem die Trauben Zeit hatten, ihre volle Reife zu erreichen. Die „stressfreie“ Ernte begann am Mittwoch, den 5. Oktober 2016.
Ertrag: 36 hl / ha


Weinbereitung: Sortieren der Ernte, Zerkleinern und Zerkleinern. Die Fermentation dauert zwischen 30 und 35 Tagen, wobei zu Beginn der alkoholischen Fermentation abgestanzt wird, während die Vinifizierungstemperatur 28 ° Celsius nicht überschreitet. Die malolaktische Gärung erfolgt in Fässern.


Reifung: 22 Monate Reifung in Eichenfässern (Tronçais), 1/3 neuen Fässern, 1/3 Fässern eines Weins und 1/3 Fässern 2 Weinen, ohne Filtration, abgefüllt im Château, Lagerung auf dem Grundstück


Verkostung: Ein geradliniger und verführerischer Wein zugleich. Es drückt mit Freude den Reichtum und die Tiefe des Malbec de Cahors aus, der auf den alten Terrassen des Lot geboren wurde. Jung und ausdrucksstark, seine Tannine sind knusprig, seine allgegenwärtige Frische und seine appetitliche Rundheit. Sein Bouquet, das von schwarzen Früchten, Gewürzen, Minze und einigen frischen Paprikaschoten geprägt ist, entwickelt sich allmählich und bereichert sich und verleiht dem Gaumen Körper und Länge. Charmanter Wein und ausgezeichneter Essensbegleiter.


Begleitung: Ein Wein von großer aromatischer Kraft zum Genießen mit: Entenbrust, Confit, Cassoulet, Lammfleisch, gegrilltem Fleisch, neuer Küche, Käse….


Restzucker ≤ 1 g / l
Bei guten Konservierungsbedingungen (10/15 ° C und Hygrometrie> 70%) garantieren wir die Qualität dieser Cuvée für die

kommenden 10 Jahre