Crozes-Hermitage rot 150 cl 2020

Crozes-Hermitage AOC 

59,00 CHF

Datenblatt

APPELLATION : Crozes-Hermitage AOC
HERKUNFT : Frankreich - Rhône Nord
TRAUBE(N): Syrah
Terroir Sand, Erde, runde Kieselsteine und Kieselsteine
VERFÜGBAR : Derzeit nicht verfügbar
CHARAKTER : Terroirwein
PRODUZENT : Maxime Graillot
GEBINDE : 6 Magnums
PUNKTE VINOUS : 92

Mehr Info

Terroir

Der 4 Hektar große Weinberg besteht aus Entwässerungsböden, die aus alluvialen Ablagerungen aus Rhône und Isère mit Sand, Erde, runden Kieselsteinen und Kieselsteinen bestehen, die sehr arm an Ton sind. Diese Art von Boden eignet sich für einen raffinierten und aromatischen Syrah mit einem ausgeprägten Geschmacksprofil.

Die Reben wurden in den achtziger Jahren gepflanzt und werden heute biologisch bewirtschaftet. Die Pflanzdichte wurde um fast 200% erhöht, wodurch die Erträge pro Rebe verringert und der Ausdruck des Terroirs konzentriert wurden.

Die angewandten Anbaumethoden sind traditionell, die Rebe wird mit geringen Erträgen ohne Herbizide kultiviert und die Böden werden mit dem Pflug bearbeitet.

Weinbereitung & Alterung

Nach manueller Ernte und gründlicher Sortierung der Beeren werden die Säfte lange gedämpft und kalt mazeriert. Der Wein wird dann in kleinen neuen Burgunderfässern oder in mehreren Weinen gemäß der Tradition gereift.

Die Fermentationen sind völlig natürlich, mit einem kleinen Prozentsatz ganzer Trauben im Allgemeinen um 20-30%. Infolgedessen trinkt Wein in jungen Jahren besser. Die Züchtungstechniken entwickeln sich weiter, um auf die bessere Qualität der Früchte zu reagieren, die sie jetzt erzielen.

Es wird nichts hinzugefügt, außer dass dort etwas Schwefel abgefüllt wurde, neue Eiche macht nur 10% des Fassbestands aus, es gibt immer mehr größere Formate und der Wein ist weder eingefügt noch gefiltert.

                                     ---------------------------------------------------------------------------------