Côte-Rôtie Péroline / Chavaroche rot 2018

Côte-Rôtie AOC

71,00 CHF

Datenblatt

APPELLATION : Côte-Rôtie AOC
HERKUNFT : Frankreich - Rhône Nord
TRAUBE(N): Syrah
Terroir micaschistes sehr felsig
LAGERPOTENTIAL : 2038
VERFÜGBAR : Derzeit nicht verfügbar
CHARAKTER : Terroirwein
PRODUZENT : Agnès Levet
GEBINDE : 6 Flaschen
PUNKTE VINOUS : 96
PUNKTE RVF : 18/20

Mehr Info

Unter einem einzigen Etikett verbirgt sich ein sehr rassiger Wein, der sehr reich an festen Tanninen ist und durch die Mineralität eines Terroirs gekennzeichnet ist, das sich an einem Ort namens Chavaroche befindet.

Fläche: 0,5 Hektar terrassierte Reben an einem einzigen Ort in Ampuis Chavaroche

Alter der Reben: Reben im Durchschnitt 50 Jahre alt

Boden: sehr felsige Glimmerschiefer

Rebsorte: 100% Syrah, altes Serin, Massenselektion seit 20 Jahren

Durchschnittlicher Ertrag: 40 hl / ha

Anzahl der produzierten Flaschen: 2.400

Weinbau: begründeter Anbau, kurzer Schnitt in Guyot, Entknospung, Anhaftung an den Ansturm auf Pfähle von 2,20 m, Belag, Ernte in Grün

Weinbereitung: traditionelle Methode: manuelle Ernte ab 9. September 2017, keine Entmischung und Temperaturkontrolle während 3 Wochen Mazeration

Alterung: 24 Monate in 600-l-Eichenfässern (nur 10% neue Fässer)

Verkostung: Ein intensives lila Gewand, eine Nase, die in jungen Jahren von Aromen schwarzer Johannisbeeren geprägt war. Dieser rassige Wein drückt sich in mineralischen Noten aus, die mit feinen und strukturierten Tanninen überzogen sind

Wache: 10 bis 15 Jahre ab 2025 zu schätzen

Speisen- / Weinpaarung: Reheintopf, Rinderfilets mit schwarzem Pfeffer, geröstete Entenbrust

18/20 Green Guide 2020

Ein sehr fairer Wein, der das Terroir ausstrahlt, offenbart frisches Obst und ist am Gaumen voll und gleichmäßig. Es hat den Stoff und den langen Rahmen, der den großen Weinen der Domäne würdig ist.

                                     ---------------------------------------------------------------------------