Gevrey-Chambertin 1er Cru St-Jacques rot 2017

Gevrey-Chambertin AOC

195,00 CHF

Datenblatt

FARBE : Rot
APPELLATION : Gevrey Chambertin AOC
HERKUNFT : Frankreich - Burgund
TRAUBE(N): Pinot-Noir
LAGERPOTENTIAL : 20 Jahre
VERFÜGBAR : an Lager
CHARAKTER : Toller Terroirwein
PRODUZENT : Arnaud Mortet
PRODUKTION : 6 000 Flaschen
GEBINDE : 6 Flaschen
PUNKTE PARKER : 93
PUNKTE VINOUS : 93-95

Mehr Info

KLIMA UND BODEN

Dieses Klima ist genau nach Süden ausgerichtet und weist einen deutlichen Hang auf. Auf der Spitze des Hügels ist der Boden arm und steinig mit einem 25 Zentimeter tiefen Felsen. Auf dem Fuß des Hügels ist der Boden ebenfalls steinig, tiefer und lehmiger. Die Reben profitieren tagsüber von maximalem Sonnenschein; Dank der Nähe des Tals sind die Nächte sehr kühl. Dieser Kontrast ist sehr gut für Pinot Noir geeignet.

TYPIZITÄT

Sehr komplex, hartnäckig und tief, es braucht Zeit, um sich zu offenbaren. Wenn es fertig ist, ist alles da, enge und samtige Textur, reifer und rassiger, fruchtiger, fast endloser Abgang.

BEREICH

1,20 ha

DURCHSCHNITTLICHES ALTER DER REBEN

60 Jahre

DURCHSCHNITTLICHE PRODUKTION

6.000 Flaschen

TRAUBEN

Pinot Noir

VITIKULTUR

Einfacher Guyot-Schnitt, mechanisches Pflügen, keine chemischen Düngemittel oder Unkrautvernichter, nur organische Änderungen

ERNTE

Handbuch in kleinen Fällen

WINEMAKING

Starkes Sortieren der Trauben, teilweise entstammt, alkoholische Gärung nur in einheimischen Hefen, sehr mäßiges Umpumpen und Stanzen

ZUCHT

18 Monate in Eichenfässern: 70% neue Fässer, 30% Weinfässer

APOGEE

10-12 Jahre



Der Gevrey-Chambertin 1er Cru Lavaux Saint-Jacques 2017 verhält sich auch in der Flasche sehr gut und zeigt Aromen von Waldbeeren, Orangenschalen, scharfen Gewürzen, rohem Kakao, reichen Aromen von Terroir und Pfingstrosen. Am Gaumen ist der Wein mittel bis vollmundig, tief und einhüllend, mit einer fleischigen Struktur aus Früchten, die die sehr feinen Tannine des Weins, die reife Säure und einen duftenden Abgang vollständig verbirgt. Es ist ein äußerst charmanter Lavaux Saint-Jacques, der eine große Möglichkeit zum Trinken bietet.

Wine Advocate 93

Der 2017 Gevrey-Chambertin Lavaux Saint-Jacques 1er Cru reift in 75% neuer Eiche und 100% geschält. Es hat ein sauberes, gut definiertes Bouquet mit schwarzen Kirschen, Himbeeren und Rosenblättern, die sich im Laufe der Zeit wunderschön entfalten. Der Mund ist mittelkräftig mit präzisen Tanninen, extrem detailliert, nicht lange im Mund mit frischer und angespannter Oberfläche und einem Hauch von weißem Pfeffer im Abgang. Anspruchsvoll und schick.

Vinous 93-95