Le Clos des Fées rot Mag 2015

Côtes du Roussillon Villages AOC

132,00 CHF

Datenblatt

FARBE : Rot
APPELLATION : Côtes du Roussillon Villages AOC
HERKUNFT : Frankreich - Roussillon
TRAUBE(N): 50% Grenache, 30 % Carignan, 20% Syrah
LAGERPOTENTIAL : 20 Jahre
VERFÜGBAR : an Lager
CHARAKTER : Toller Terroirwein
PRODUZENT : Hervé Bizeul
GEBINDE : 6 Flaschen
PUNKTE PARKER : 96
NOTES JEB DUNNUCK 95

Mehr Info

Mit ausgewählten alten Reben bestockte Parzellen in Hanglage (Ton und Kalk). Assemblage aus Syrah, Mourvèdre, Grenache und Carignan zu gleichen Teilen. Intensive Weinbergsarbeit auch während der Vegetationszeit: Ausschneiden, Ausgeizen, Traubenausdünnung, Laubschnitt. Bei jeder Rebsorte und jedem Terroir wird auf eine perfekte phenolische Reife hingearbeitet. Die Beeren werden am Rebstock und nach dem Abbeeren verlesen. Traubentransport im Kühlwagen. Vinifizierung teils in neuen Demi-muids-Fässern (5 hl). Der Wein wird noch warm abgezogen. Biologischer Säureabbau und Ausbau in ausschließlich neuen Barriques. Das Umwälzen, Abziehen und die Befüllung der Fässer werden in Handarbeit und ohne Pumpen geleistet. 18-monatiger Ausbau auf der Hefe. Keine Filterung. Ein mächtiger, konzentrierter, geschmacksintensiver Wein mit außergewöhnlich geschmeidiger Textur, der sich dennoch frisch und straff gibt. Liebhaber junger, mächtiger Weine werden ihn schon im Jahr nach der Flaschenabfüllung genießen. In diesem Fall sollte man ihn jedoch durch Umfüllen in eine Karaffe belüften (karaffieren). Im zweiten Jahr geht er oft ein wenig in sich. Dann entwickelt er sich langsam bis zur vollkommenen Reife heran, bewahrt dabei jedoch stets seinen Fruchtcharakter. Alterungspotenzial: 8 bis 15 Jahre.

Eighteen months in new French oak barrels has given the 2015 Côtes du Roussillon Villages le Clos des Fées a certain tightness and discipline lacking in the Vieilles Vignes bottling. There's still massive fruit and buried complexity, full body and rich tannins, but there's also firmness of structure that shows the serious, age-worthy side of Bizeul's winemaking. Vanilla and baking spices accent deep, dark cherries and plums, ending in a long, velvety finish.

Wine Advocate 96

The flagship is the 2015 Côtes du Roussillon Villages le Clos des Fées and in 2015 it’s a blend of 50% Syrah, 20% each of Grenache and Carignan, and the rest Mourvèdre. It shows more Syrah character with its smoky, meaty black fruits, crushed rocks, resinous herbs, and garrigue aromas and flavors. Rich, full-bodied, and concentrated, it shows the more elegant, focused style of the vintage and stays lively and fresh on the palate. Possessing good acidity, fine tannin, and a great finish, it will benefit from another year or two in bottle and keep for over a decade.

Jeb Dunnuck 95