Domaine des Muses

Seit dem Jahr 2002 führt Robert Taramarcaz die 1992 gegründete Domaine des Muses in Sierre. Das Weingut liegt ganz unspektakulär im Industriegebiet von Sierre. Der Keller - modern ausgerüstet - ist nach praktischen Aspekten gebaut. Robert Taramarcaz ist ein äusserst feinfühliger Winzer. Er führt die Domaine des Muses überaus gewissenhaft und kel...

Seit dem Jahr 2002 führt Robert Taramarcaz die 1992 gegründete Domaine des Muses in Sierre. Das Weingut liegt ganz unspektakulär im Industriegebiet von Sierre. Der Keller - modern ausgerüstet - ist nach praktischen Aspekten gebaut. Robert Taramarcaz ist ein äusserst feinfühliger Winzer. Er führt die Domaine des Muses überaus gewissenhaft und keltert Weine mit feinsten Nuancen und purer Eleganz. Die Weine wirken niemals vordergründig oder alkoholisch. Viel zu wichtig ist es für Robert Taramarcaz, die Frische und die Finesse in den Weinen zu bewahren. Robert Taramarcaz studierte an der renommierten Universität de la Vigne et du Vin Jules Guyot in Dijon. Während dieser Zeit hat er sich die Vinifikation von Chardonnay und Pinot Noir verinnerlicht. Bei diesen beiden Weinen spiegelt sich der burgundische Stil in brillanter Tiefe. Doch auch die heimischen Sorten wie Petite Arvine, Heida, Humagne Rouge, Cornalin und Syrah strahlen mit ihrer eigenen Charakteristik ihre Frucht und Herkunft in einer beachtlichen Brillanz. Die Weine der Domaine des Muses gehören zu besten Vertretern des Wallis. Mit einer solchen Finesse und Klarheit definieren diese Gewächse die Qualität der Walliser Weine neu.

Mehr

Domaine des Muses 

1 Artikel

AOC du Valais

33,50 CHF
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel